Hintergrundinformationen

Auf dieser Website liegt der Fokus auf der Thematik "Raufußhühner und Windenergie". Weiterführende Informationen hierzu können Sie in der entsprechenden Rubrik finden. Doch die Windenergie ist nur einer von vielen Einflussfaktoren, die den Erhaltungszustand von Raufußhuhn-Populationen beeinflussen. In der Rubrik "Auerhuhnmanagement" sind weiterführende Informationen hierzu zusammengestellt. Insbesondere im "Aktionsplan Auerhuhn" sind die Komplexität der Zusammenhänge, die Rahmenbedingungen und die notwendigen Handlungsfelder umfassend dargestellt. Unter "Zum Auerhuhn allgemein" haben wir weiterführende Links zusammengestellt, die auch bei der Beurteilung der Windenergie-Thematik interessant sein könnten. Selbiges gilt für die Rubrik "Wildtiere und Windenergie", in der eine Auswahl an interessanten Links zu finden ist.

Diese Hintergrundinformationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern sollen dem Leser Ansätze bieten, sich über das eine oder andere Thema weitergehend zu informieren. Wir freuen uns über Hinweise auf weitere zentrale und fundierte Links.

Raufußhühner und Windenergie

Planungsgrundlagen

Planungsgrundlage für das Bewerten von Windenergieanlagen in Auerhuhnlebensräumen im Schwarzwald
Planungsgrundlage FVA - Auerhuhn&Windenergie

Die Länderarbeitsgemeinschaft der Vogelschutzwarten (LAG VSW) hat Abstandsempfehlungen veröffentlicht.
Länderarbeitsgemeinschaft der Vogelschutzwarten - Windenergie

2008 wurde im Auftrag der österreichischen Bundesforste ein avifaunistisches Gutachten an den Windkraftanlagen Raxanger erarbeitet
Avifaunistisches Gutachten Windkraftanlagen Raxanger

Eine Orientierungshilfe für die Windenergieplanung
Konfliktpotenzialkarte Windenergie – Vögel in der Schweiz

Leitlinie für die Bewertung von infrastrukturellen Entwicklungen in Birkhuhn-Lebensräumen (englisch)
Building projects in Black Grouse habitats - assessment guidelines

Karte für empfindliche Vogelgebiete in Schottland (englisch)
Bird sensitivity map to provide locational guidance for onshore wind farms in Scotland

 

Auswirkungen auf Raufußhühner

Nach dem Bau von Windenergieanlagen verschwinden die Auerhuhnnachweise in den katabrischen Bergen (englisch)
Cantabrian Capercaillie signs disappeared after a wind farm construction
Severe decline in Cantabrian Capercaillie Tetrao urogallus cantabricus habitat use after construction of a wind farm

Birkhühner Tetrao tetrix: Ein Leben zwischen Windrädern und Skiliften
Zum Artikel

Der Einfluss von Windrädern auf Beifußhühner in den USA (englisch)
Short-term impacts of wind energy development on greater sage-grouse fitness

Weibliche Präriehühner werden in den USA durch Windenergieanlagen beeinflusst (englisch)
Effects of Wind Energy Development on Nesting Ecology of Greater Prairie-Chickens
Space use by female Greater Prairie-Chickens in response to wind energy development
Effects of wind energy development on survival of female greater prairie-chickens

Diese 2015 erschienene Studie verarbeitet die Ergebnisse verschiedener Umweltverträglichkeitsprüfungen von WEA in Großbritannien. Ziel ist es, den Einfluss von WEA auf Birkhühner besser nachvollziehen zu können (englisch)
Using environmental impact assessment and post-construction monitoring data to inform wind energy developments

Auch in Schweden sind regenerative Energien ein großes Thema. Viele Windparks entstehen, teilweise auch in idealem Auer- oder Birkhuhnlebensraum. 2009 wurde unter einer schwedischen Windenergieanlage ein toter Auerhahn gefunden. Raufußhuhnexperten konnten in einem anderen Fall einen Rückgang der Birkhuhnpopulation um 50% in 5 Jahren feststellen. Weitere Informationen zu den schwedischen Forschungsarbeiten finden Sie hier (schwedisch):
Tjaderobs - Vindkraft und Tjäderkommittén / Tjäderobservatörerna

 

Auerhuhnmanagement

Aktionsplan Auerhuhn: Managementgrundlage für Auerhühner im Schwarzwald
Aktionsplan Auerhuhn Schwarzwald

Aktionsplan Auerhuhn Schweiz: Managementgrundlage für Auerhühner in der Schweiz
Aktionsplan Auerhuhn Schweiz

Am Rohrhardsberg wurde ein LIFE-Projekt durchgeführt
LIFE-Projekt Rohrhardsberg

Ein Artikel über Mensch und Auerhuhn im Schwarzwald. Erschienen 2016 in "Die Gemeinde"
Von Menschen und Auerhühnern im Schwarzwald

Monitoringbericht aus dem Schwarzwald. Erschienen 2016
Rückgang von Bestand und Verbreitung des Auerhuhns Tetrao urogallus im Schwarzwald.

Zur Einschätzung der Auerhuhn-Populationsgröße wurde im Nationalpark Bayerischer Wald ein umfassendes Monitoring durchgeführt
Forschungsprojekt Auerhuhn im Nationalpark Bayerischer Wald

Im Fichtelgebirge wird viel dafür getan, dass sich das Auerhuhn dort wieder wohl fühlt
Auerhühner im Fichtelgebirge

Auerhuhnmanagement in Schottland (englisch)
Scottish species action framework plan

LIFE-Projekt in Schottland zur Wiederherstellung einer gesunden Auerhuhnpopulation (englisch)
Capercaillie Life Project

Informationsbroschüre zum auerhuhnfreundlichen Waldbau in Schottland (englisch)
Forest Management for Capercaillie

Leitfaden zum Auerhuhn-Habitatmanagement in Schottland (englisch)
Multi-scale forest habitat management for capercaillie

Leitfaden für Raumplanung zur Verhinderung von Störungen während der Brutzeit (englisch)
Advice for land managers on avoiding disturbance to capercaillie

Während eines Pilotprojekts in Brandenburg soll überprüft werden, ob die Wiederansiedlung des Auerhuhns in diesem Gebiet erfolgreich war.
Wiederansiedlung des Auerhuhns in Brandenburg

Ein Kurzfilm zum Auerhuhn-Management
Fristlose Kündigung fürs Auerhuhn - Wohnungsnot im Schwarzwald?

Informationen zur Auerhuhnpopulation in Schottland (englisch)
Status, Basic Ecology and Conservation of Capercaillie

 

Zu Raufußhühnern allgemein

Wer sich für den Gesang der Vogelwelt interessiert ist hier genau richtig. Allerdings wird das Auerhuhn nur unter Tetrao urogallus oder Capercaillie gefunden:
Vogelstimmen aus aller Welt

Raufußhühner kollidieren mit Kabeln und Zäunen in Norwegen und Schottland (englisch)
Stromkabeln - Estimates and population consequences of grouse collisions with powerlines in Norway
Zäune -  Assessment of Bird Collisions with Deer Fences in Scottish Forests

Einfluss von menschlichen Störungen auf Auerhühner in Schottland (englisch)
Impacts of Human Disturbance on Capercaillie Tetrao urogallus Distribution and Demography in Scottish Woodland

Auerhühner sind "gestresst" in Bereichen mit viel Wintertourismus in den Alpen in Deutschland und der Schweiz (englisch)
Winter tourism increases stress hormone levels in the Capercaillie Tetrao urogallus

Bericht über den Schutzstatus und Bedrohungen der Raufußhühner weltweit (englisch)
Grouse - Status Survey and Conservation Action Plan 2006-2010

Diese Webseite ist für kleine Auerhuhnfans gemacht
Das Auerhuhn für Kinder

Welche Umweltfaktoren beeinflussen Birkwild und stehen die Tiere überhaupt unter Druck?
Birkwild - Beeinflussung durch Umweltfaktoren

In dieser Studie haben amerikanische Wissenschaftler zwei Jahre lang Daten über Beifußhühner in Wyoming gesammelt. So wollen sie nach dem Bau von Windenergieanlagen fundierte Aussagen zu Verhaltensänderungen treffen (englisch)
Greater Sage-Grouse Habitat Use and Population Demographics at the Simpson Ridge Wind Resource Area, Carbon County, Wyoming

Ein aktualisierter Bericht über das Management von Birkhühner in Großbritannien (englisch)
A Review of Management Prescriptions for Black Grouse Tetrao tetrix in Britain: An update and revision

Bei der International Union for Conservation of Nature (IUCN) findet man viele Informationen zu Raufußhühnern und anderen Tieren. Dort werden auf zu jeder Tierart Verbreitungskarten veröffentlicht (englisch)
IUCN Red List of Threatened Species

 

Wildtiere und Windenergie

Die deutsche Wildtierstiftung hat einen Statusbericht mit Empfehlungen für Windenergie im Lebensraum Wald veröffentlicht. Im Fokus sind Fledermäuse und Vögel.
Energiewende und Naturschutz: Windenergie im Lebensraum Wald

Das Landesamt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg hat eine Seite mit Planungshinweisen für Windkraft und Naturschutz
Windkraft und Naturschutz

Eine Zusammenfassung aus Bayern
Windkraft und Vogelschutz

Ein Verbundprojekt aus u.a. NABU, BioConsult und dem Leibniz-Institut für Zoo- und Wildtierforschung bietet Lösungsansätze für die Greifvogel&Windenergie-Problematik
Greifvögel und Windkraftanlagen: Problemanalyse und Lösungsvorschläge

Auch BirdLife International hat 2013 einen aktualisierten Bericht zum Einfluss von Windenergieanlagen auf Vögel veröffentlicht (englisch)
Wind farms and Birds: an updated analysis of the effects of wind farms on birds, and best practice guidance on integrated planning and impact assessment.

Windenergieanlagen: Schlagopfer-Datenbank der staatlichen Vogelschutzwarte Brandenburg
Auswirkungen von Windenergieanlagen auf Vögel und Fledermäuse

Fledermäuse und Windkraftanlagen: eine Übersicht (englisch)
Ecological impacts of wind energy development on bats: questions, research needs, and hypotheses

Kollisionen von Vögeln mit Windrädern (englisch)
Collision Effects of Wind-power Generators and Other Obstacles on Birds

Meiden Vögel Windräder? Unterschiede zwischen den Arten (englisch)
An analysis of displacement from wind turbines in a wintering grassland bird community

Das norwegische Institut für Naturwissenschaften (NINA) hat 2012 einen ausführlichen Bericht über die Konflikte zwischen Vögeln und Windenergie herausgebracht. Die Situationen vor- und nach dem Bau wurden verglichen (englisch)
Pre- and post-construction studies of conflicts between birds and wind turbines in coastal Norway (Bird-Wind)

Weitere Veröffentlichungen:
Einflüsse der Windenergienutzung auf Vögel - Kollisionsopfer
Assessing the impacts of wind farms on birds - Drewitt & Langston 2006 (englisch)
Wind energy developments and wildlife - Kuvlesky et al. 2007 (englisch)
The state of knowledge of utility-scale wind energy development  on  wildlife - Lovich & Ennen 2012 (englisch)

Fotografen

Wir danken folgenden Personen für die Bereitstellung ihrer Fotos:

Erich Marek - www.marek-tierbild.de
Joy Coppes
Julia Taubmann
Karl-Eugen Schroth
Klaus Echle - www.echle-naturfoto.de
Mark Wöss
Monika Pfeifer - www.amberg.at
Thomas Kranabitl - www.wildfoto.at
Ursula Nopp-Mayr
Veronika Grünschachner-Berger - www.die-wildbiologin.at